Zubehör für Schwimmweste

 

Aktive Filter

Nachfüllset für die Weste Pilot 150-165, EVO 165, Quickfit 150 mit automatischem Schlagwerk, hydrostatisches System von Hammar. Mit Schlagkopf MA1.
Dieses Set kann jede Marke von Rettungswesten mit dem MA1-System ausstatten.

Das Set besteht aus: einer 33g CO²-Flasche, einem hydrostatischen Auslösemechanismus und einem Schlüssel.

Der hydrostatische Schlagmechanismus von Hammar sollte alle 4 bis 5 Jahre ausgetauscht werden.
Pilot 150-165 N, EVO 165 N
Das Nachfüllkit enthält für :
• Weste mit Hand-Aktivierung: eine CO2
-Flasche mit Sicherungsclip.
• Automatik-Weste mit Auslösepatrone: eine CO2
-Flasche, eine schwarze Auslösepatrone und einen Sicherungsclip*.
• Weste mit Automatik-Aktivierung, hydrostatisches Hammar-System : eine CO2
-Flasche, einen hydrostatischen Auslösemechanismus und einen
Sicherungsclip.
Auslösemechanismus mit Auslösetablette oder Auslösepatrone :
Wenn sich Ihre Weste längere Zeit in feuchter Umgebung befand, empfehlen wir Ihnen die Salztablette genau zu überprüfen und auszuwechseln.
Aus Sicherheitsgründen sollte die Auslösetablette/-Patrone jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenn die CO2
-Gasflasche nicht verwendet wurde,
bestellen Sie als Ersatzteil nur die Auslösetablette oder -patrone.
Hydrostatischer Auslösemechanimus Hammar : Muss alle 4 bis 5 Jahre ersetzt werden.
Pilot 150-165 N, Optisafe, Quickfit 150 N

Das Nachfüllkit enthält für :
- Weste mit Hand-Aktivierung: eine CO2
-Flasche mit Sicherungsclip.
- Automatik-Weste mit Auslösepatrone: eine CO2
-Flasche, eine schwarze Auslösepatrone und einen Sicherungsclip*.
- Weste mit Automatik-Aktivierung, hydrostatisches Hammar-System : eine CO2
-Flasche, einen hydrostatischen Auslösemechanismus und einen
Sicherungsclip.
Auslösemechanismus mit Auslösetablette oder Auslösepatrone :
Wenn sich Ihre Weste längere Zeit in feuchter Umgebung befand, empfehlen wir Ihnen die Salztablette genau zu überprüfen und auszuwechseln.
Aus Sicherheitsgründen sollte die Auslösetablette/-Patrone jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenn die CO2
-Gasflasche nicht verwendet wurde,
bestellen Sie als Ersatzteil nur die Auslösetablette oder -patrone.
Hydrostatischer Auslösemechanimus Hammar : Muss alle 4 bis 5 Jahre ersetzt werden.
Pilot 150-165 N, EVO 165 N, Family, Optisafe, Quickfit 150 N

Das Nachfüllkit enthält für :
- Weste mit Hand-Aktivierung: eine CO2
-Flasche mit Sicherungsclip.
- Automatik-Weste mit Auslösepatrone: eine CO2
-Flasche, eine schwarze Auslösepatrone und einen Sicherungsclip*.
- Weste mit Automatik-Aktivierung, hydrostatisches Hammar-System : eine CO2
-Flasche, einen hydrostatischen Auslösemechanismus und einen
Sicherungsclip.
Auslösemechanismus mit Auslösetablette oder Auslösepatrone :
Wenn sich Ihre Weste längere Zeit in feuchter Umgebung befand, empfehlen wir Ihnen die Salztablette genau zu überprüfen und auszuwechseln.
Aus Sicherheitsgründen sollte die Auslösetablette/-Patrone jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenn die CO2
-Gasflasche nicht verwendet wurde,
bestellen Sie als Ersatzteil nur die Auslösetablette oder -patrone.
Hydrostatischer Auslösemechanimus Hammar : Muss alle 4 bis 5 Jahre ersetzt werden.
Pilot 150-165 N, EVO 165 N, Family, Optisafe, Pilot Basic, Pilot Pocket, Quickfit 150 N

Das Nachfüllkit enthält für :
- Weste mit Hand-Aktivierung: eine CO2
-Flasche mit Sicherungsclip.
- Automatik-Weste mit Auslösepatrone: eine CO2
-Flasche, eine schwarze Auslösepatrone und einen Sicherungsclip*.
- Weste mit Automatik-Aktivierung, hydrostatisches Hammar-System : eine CO2
-Flasche, einen hydrostatischen Auslösemechanismus und einen
Sicherungsclip.
Auslösemechanismus mit Auslösetablette oder Auslösepatrone :
Wenn sich Ihre Weste längere Zeit in feuchter Umgebung befand, empfehlen wir Ihnen die Salztablette genau zu überprüfen und auszuwechseln.
Aus Sicherheitsgründen sollte die Auslösetablette/-Patrone jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenn die CO2
-Gasflasche nicht verwendet wurde,
bestellen Sie als Ersatzteil nur die Auslösetablette oder -patrone.
Hydrostatischer Auslösemechanimus Hammar : Muss alle 4 bis 5 Jahre ersetzt werden.
Das Nachfüllkit enthält für :
- Weste mit Hand-Aktivierung: eine CO2
-Flasche mit Sicherungsclip.
- Automatik-Weste mit Auslösepatrone: eine CO2
-Flasche, eine schwarze Auslösepatrone und einen Sicherungsclip*.
- Weste mit Automatik-Aktivierung, hydrostatisches Hammar-System : eine CO2
-Flasche, einen hydrostatischen Auslösemechanismus und einen
Sicherungsclip.
Auslösemechanismus mit Auslösetablette oder Auslösepatrone :
Wenn sich Ihre Weste längere Zeit in feuchter Umgebung befand, empfehlen wir Ihnen die Salztablette genau zu überprüfen und auszuwechseln.
Aus Sicherheitsgründen sollte die Auslösetablette/-Patrone jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenn die CO2
-Gasflasche nicht verwendet wurde,
bestellen Sie als Ersatzteil nur die Auslösetablette oder -patrone.
Hydrostatischer Auslösemechanimus Hammar : Muss alle 4 bis 5 Jahre ersetzt werden.
Sicherheitsleine: Doppelte Leine, Karabinerhaken mit Schnappverschluss
  • Neu
Elastische Leine, 3 Haken (1 fester Strang + 1 elastischer Strang < 2 m)

Zur aufblasbaren Rettungsweste gehört als Sicherheitsausrüstung unbedingt eine Leine dazu. Damit die Leine befestigt werden kann,
benötigen Sie eine Rettungsweste mit Lifebelt. An diesem Befestigungsring wird die Leine befestigt.
Selbstverständlich müssen Leine und Ring den selben Belastungen standhalten können.
Vergewissern Sie sich, dass Lifebelt und Leine der CE-Norm entsprechen. Die Bruchlast hängt von der entsprechenden Norm und dem Alter
des Lifebelts ab. Der Zustand des Lifebelts gibt nicht unbedingt Aufschluss über sein Alter.
Eine Sicherheitsleine zeichnet sich durch folgende Punkte aus :
- Anzahl der Leinen : mit einer zweistrangigen doppelten Leine können Sie sich immer sichern.
- Karabineranzahl : nicht jedes Ende ist mit einem Karabinerhaken versehen.
Sie können die Leine immer am Lifebelt befestigen (Siehe Leine, Art. Nr. 31558).
- Die Stranglänge : die Standardlänge ist 2 m. Bei doppelter Leine ist jeder Strang nur 1 m lang.
Eine Sicherheitsleine sollte verhindern, dass Sie ins Wasser fallen. Sie sollten sich deshalb so kurz wie möglich anleinen
und die Sicherheitsleinen so oft wie möglich verwenden. Leinen bei den Kinder-Lifebelts sind kürzer.
- Elastizität : durch eine flexible Sicherheitsleine vergrössern Sie Ihre Bewegungsfreiheit
Elastische Leine + 2 Karabinerhaken (1 elastischer Strang < 2 m)
Zur aufblasbaren Rettungsweste gehört als Sicherheitsausrüstung unbedingt eine Leine dazu. Damit die Leine befestigt werden kann,
benötigen Sie eine Rettungsweste mit Lifebelt. An diesem Befestigungsring wird die Leine befestigt.
Selbstverständlich müssen Leine und Ring den selben Belastungen standhalten können.
Vergewissern Sie sich, dass Lifebelt und Leine der CE-Norm entsprechen. Die Bruchlast hängt von der entsprechenden Norm und dem Alter
des Lifebelts ab. Der Zustand des Lifebelts gibt nicht unbedingt Aufschluss über sein Alter.
Eine Sicherheitsleine zeichnet sich durch folgende Punkte aus :
- Anzahl der Leinen : mit einer zweistrangigen doppelten Leine können Sie sich immer sichern.
- Karabineranzahl : nicht jedes Ende ist mit einem Karabinerhaken versehen.
Sie können die Leine immer am Lifebelt befestigen (Siehe Leine, Art. Nr. 31558).
- Die Stranglänge : die Standardlänge ist 2 m. Bei doppelter Leine ist jeder Strang nur 1 m lang.
Eine Sicherheitsleine sollte verhindern, dass Sie ins Wasser fallen. Sie sollten sich deshalb so kurz wie möglich anleinen
und die Sicherheitsleinen so oft wie möglich verwenden. Leinen bei den Kinder-Lifebelts sind kürzer.
- Elastizität : durch eine flexible Sicherheitsleine vergrössern Sie Ihre Bewegungsfreiheit
Elastische Leine + 2 Karabinerhaken (1 elastischer Strang < 2 m)
Zur aufblasbaren Rettungsweste gehört als Sicherheitsausrüstung unbedingt eine Leine dazu. Damit die Leine befestigt werden kann,
benötigen Sie eine Rettungsweste mit Lifebelt. An diesem Befestigungsring wird die Leine befestigt.
Selbstverständlich müssen Leine und Ring den selben Belastungen standhalten können.
Vergewissern Sie sich, dass Lifebelt und Leine der CE-Norm entsprechen. Die Bruchlast hängt von der entsprechenden Norm und dem Alter
des Lifebelts ab. Der Zustand des Lifebelts gibt nicht unbedingt Aufschluss über sein Alter.
Eine Sicherheitsleine zeichnet sich durch folgende Punkte aus :
- Anzahl der Leinen : mit einer zweistrangigen doppelten Leine können Sie sich immer sichern.
- Karabineranzahl : nicht jedes Ende ist mit einem Karabinerhaken versehen.
Sie können die Leine immer am Lifebelt befestigen (Siehe Leine, Art. Nr. 31558).
- Die Stranglänge : die Standardlänge ist 2 m. Bei doppelter Leine ist jeder Strang nur 1 m lang.
Eine Sicherheitsleine sollte verhindern, dass Sie ins Wasser fallen. Sie sollten sich deshalb so kurz wie möglich anleinen
und die Sicherheitsleinen so oft wie möglich verwenden. Leinen bei den Kinder-Lifebelts sind kürzer.
- Elastizität : durch eine flexible Sicherheitsleine vergrössern Sie Ihre Bewegungsfreiheit

UML5 Nachfüllset für Automatikweste

Preis 59,00 CHF
Nachfüllset für Selbstschusswesten mit wasserlöslicher Patrone. Mit einem UML5-Sprengkopf. Für SL180-Westen.

Set bestehend aus: einer CO²-Flasche 38 g, einer wasserlöslichen Patrone und zwei Sicherheitsblockern.

Wir empfehlen Ihnen, die Salzpatrone nach längerer Lagerung in feuchter Umgebung zu überprüfen und sie vorsichtshalber zu Beginn jeder Saison auszutauschen. In diesem Fall, und sofern die CO2-Flasche nicht gerammt wurde, sollten Sie die wasserlösliche Patrone oder Tablette bestellen