Reparaturen

Lassen Sie einen unreparierten Schaden an Ihrem Bootsrumpf nicht zu lange bestehen, vor allem nicht, wenn er sich in einem Unterwasserbereich befindet, da das Eindringen von Wasser durch die Faser zu Problemen führen kann, deren Reparatur viel kostspieliger ist.

Wir bieten Ihnen hochwertige Produkte zur Reparatur Ihres Rumpfes an, je nach Bedarf Epoxid- oder Polyesterharze. Eine einfache Absplitterung oberhalb der Wasserlinie des Rumpfes kann mit Polyestergelcoat repariert werden, das wir in kleinen Mengen verkaufen.

Vergessen Sie nicht, vor Beginn der Reparatur zu entfetten.

Mit den verschiedenen Arten von West System-Füllstoffen, die Sie dem Epoxidharz hinzufügen können, können Sie alle Arten von Löchern reparieren.

Graduierte Mischspritzen und -becher sind ein unverzichtbares Hilfsmittel beim Mischen von Zweikomponentenprodukten.

Aktive Filter

3M 820ml Misch-Messbecher

Preis 4,90 CHF
Die 870ml-Größe des PPS™-Systems ist für Reparaturen zu verwenden, bei denen 2 oder 3 Elemente neu lackiert werden müssen.

410 Microlight West System 150g

Preis 40,00 CHF

410 Microlight ist der ideale Super-Leicht-Füller für das Herstellen einer leicht zu mischenden Spachtelmasse, die nur einen Bruchteil des Gewichts normaler Spachtelmassen aufweist.

Dieser Füller ist besonders für große Flächen geeignet. Microlight wird mühelos mit 7 bis 16 Gewichtsprozenten der Epoxidharzmischung zugegeben.

Die ausgehärtete Spachtelmasse ist einfacher zu schleifen als andere Spachtel. Microlight hält vorgegebene Formen weitaus besser als andere Füller und hält sich auch an senkrechten Flächen formstabil. Weitere Vorteile sind seine höhere Feuchtebeständigkeit und sein besseres Preis-Leistungs- Verhältnis.

Microlight sollte mit zwei Schichten reiner Harz/Härter-Mischung überstrichen werden.

Dieser Füller sollte nicht bei höheren Temperaturen und nicht unter dunklen Farben verwendet werden.

Die Aushärtungsfarbe ist beige.

Abdeckband Orange 25mm x 50m

Preis 13,00 CHF
Ermöglicht besonders klare Farblinien.

Vielseitig: kann auf verschiedenen Oberflächen verwendet werden, geeignet für glatte und leicht strukturierte Oberflächen (z.B. Glas, Kunststoff, Lack, Holz, Metall).

Sauberes, streifenfreies und oberflächenschonendes Entfernen nach 150 Tagen
Allgemeiner andickender Füllstoff für Verklebungen, zum Fugenfüllen und für Spachtelkehlen.

Mit dem Quarzmehl kann das Abtropfen des Harzes auf senkrechten oder überkopfliegenden Flächen vermieden und die Thixotropie des Harzes gesteuert werden.

Dieser Füller wird oft mit anderen Füllstoffen verwendet, um die gewünschten Verarbeitungsmerkmale einer Epoxidharzmischung zu erzielen, z. B. Konsistenzverbesserung der Spachtelmasse.

Geben Sie den Füller mit 3 bis 8 Gewichtsprozenten der Harz/Härter-Mischung zu. Farbe: Gebr.- weiss

Epoxy+durcisseur West System Slow 500g

Preis 69,00 CHF

Die richtige Kombination, um große Flächen und zeitaufwändige Teile zu bearbeiten. Geeignet als Klebstoff oder zur Oberflächenbehandlung.

Die Verwendung von Katalysator 205 ist eine niedrigviskose Mischung auf Polyaminbasis. Wenn sie im Verhältnis 5:1 mit dem Harz WEST SYSTEM 105 gemischt wird, entsteht ein festes, steifes Material mit sehr guter Dichtigkeit und ausgezeichneten Eigenschaften als Klebstoff oder Oberflächenbehandlung.

Aushärtung: 10 bis 15 Minuten bei 21 °C. Aushärtung in 5 bis 7 Stunden bei 21°C. Vollständige Aushärtung nach 9 Tagen.

Gelcoat Repair ist ein Füllstoff, der aus einem beschleunigten thixotropen Polyesterharz gewonnen wird. Das ausgehärtete Produkt hat eine ausgezeichnete physikalisch-chemische und mechanische Beständigkeit. Es findet Anwendung bei der Reparatur von Gelcoat und wo es Füllungen mit Polyesterharzen durchführen muss. Als Hauptmerkmal hat die Poliereigenschaften, so dass es für kleine Gelcoat-Reparaturen geeignet ist.

Verarbeitungszeit: 12 Minuten.
Aushärtung: 18 Minuten.
Verhältnis Härter: 2%

Glasgewebe Roving

Preis 25,00 CHF
Leichtes Glasgewebe. Für steifere Laminate. Gut drapierbar.

Dieses Gewebe eignet sich als zweite Schicht nach einem Carbongewebe, um eine optimale Optik zu erzielen.

E-Glas Bauteile weisen hervorragende Festigkeit auf. Sie sind bei geringerem Gewicht und günstigem Preis denen von Metallen vergleichbar. Fasern aus E-Glas sind das am meisten verwendete Verstärkungsmaterial. Ihre universelle Anwendbarkeit ergibt sich vor allem auch durch die hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Chemikalien, sowie die hervorragenden dielektrischen Eigenschaften.

Mixbecher mit Masseinheit

Preis 5,00 CHF
Mixbecher 550ml Fassungsvermögen, mit Skala. Epoxidharz lässt sich ausgehärtet wieder lösen.
Nautix WATERTIGHT Filler ist ein rosa-farbener wasserdichter 2-Komponenten-Epoxidfüller, der auf hochwertigen wasserbeständigen Rohstoffen basiert.
Für folgende Anwendungen besonders zu empfehlen :
- oeber/unter der Wasserlinie auf GFK, auf abgesperrtem Holz, auf Stahl, und oder Alu.
- Zur Ausbesserung von Osmose- oder sonstigen kleineren Schäden.
- Sowie zum Auffüllen / Anpassen von (Kiel-) Profilierungen.

Das Produkt härtet schnell (4h bei 20°C) bietet einen hohen Widerstand gegenüber mechanischer Belastung und Wasser.
Einfach zu mischen (Mischungs-Verhältnis 1:1), aufzutragen und zu schleifen, es kann auf großen Oberflächen ohne großen Schrumpf bis zu 5 mm Dicke in einer Schicht aufgetragen werden.
Ohne Lösungsmittel, ohne Phenol und ohne Benzyl-Alkohol.

Technische Daten :
Gebindegrösse : 0.25L / 1L / 5L / 0.25L (Tube)
Mischungsverhältnis : 1:1 nach Volumen & Gewicht
Farbe : Rosa
Untergründe : GFK / Metall / abgesperrtem Holz

Polyester Faserspachtel, 400gr

Preis 27,90 CHF
FoeLLPASTE
Glasfaserverstärkte Polyesterspachtelmasse, zum Auffüllen von Löchern von 1 bis 8 mm.
Wird mit dem BPO-Härter (im Lieferumfang enthalten) verwendet.

Polyester Feinspachtel 2K 375g, weiss

Preis 23,00 CHF
Dieser Zweikomponenten-POLYESTER-MASTIC ist für kleine Reparaturen oder Endbearbeitungen auf glatten, nicht porösen Laminatoberflächen (Gelcoat) gedacht.
Oberflächenart: Glasfaser
Verpackung: 375 g Spachtelmasse und 30 g Härter.
Mischung: Basis/Härter=98/2 - (2%)
Verarbeitungstemperatur: +15°C bis +27°C.
Dichte: 1.35±0.05 g/cm³.
Härter: BPO-Paste
Trocknungszeit: 12 bis 18 min bei 20° C

Sea Line Universal Epoxid Spachtel, 750ml

Preis 54,00 CHF
Zwei-Komponenten-Spachtelmasse, Epoxid für Osmosebehandlung, für Holz, für Reparaturen.

* Leichtes Gewicht und leichte Zerkleinerbarkeit ermöglichen die Verwendung eines leichten Epoxidspachtels für große Flächen.
* Die spezifische Schwerkraft des Gewichts ermöglicht das Aufbringen einer dicken Schale mit vernachlässigbarer Schrumpfung und ohne Defekte.
* Empfohlen für die Nivellierung großer Flächen beim Bau und bei der Reparatur von Booten.
* Reparatur großer Defekte, die durch die Wirkung von Osmose verursacht werden.
Reparatur von großen Defekten, die durch die Wirkung von Osmose verursacht werden * Verheilte Schäden, Risse und Kratzer.
* Einfach zu mischen und aufzutragen
* Die Dosen enthalten ein Volumen an Komponenten, in dem noch Platz zum Mischen der Komponenten ist.
* Der Vorteil dieser Spachtelmasse ist ihre helle Farbe, ihr geringes Gewicht und die einfache Schleifbarkeit.
* Die vorherige Schicht: Sea-Line Epoxy-Grundierung, Zweikomponentenfarben,
* Die nächste Schicht: Epoxy-Grundierung, farbige Polyurethan-Deckschicht, Antifoulingfarben.

Sea Line Universal Epoxy Spachtel 720gr

Preis 49,00 CHF
Lösungsmittelfreier, universeller Zweikomponenten-Epoxidspachtel. Dieser Spachtel zeichnet sich durch seine hervorragende Härte und gute Schleifbarkeit aus. Nach dem Aushärten nimmt er keine Feuchtigkeit mehr auf und weist eine Schrumpfung von <0,5% auf.

Empfohlen für Reparaturen oberhalb oder unterhalb der Wasserlinie von Booten. Ideal für kleine bis mittelgroße Flächen. Die Spachtelmasse weist eine sehr gute Haftung auf allen Untergründen auf, insbesondere auf Holz, Polyester, Epoxid, Stahl, Aluminium und Fasern.

Sicherheitsdatenblatt und technisches Datenblatt auf Anfrage.

West System 101 Mini-Packung (Mini Pack)

Preis 55,00 CHF
Die 101 Mini-Packung ist ideal für kleine Reparaturen am Boot, in der Werkstatt oder zu Hause.

Inhalt:
250 g 105 Harz
50 g 205 Härter
403 & 407 Füllstoffe
Dosierspritzen
Rührstäbe
Handschuhe
Anleitung
Das Epoxidharz von West System ist eine Qualitätsgarantie für Wasserundurchlässigkeit und Haftung.

Nach dem Mischen mit dem Härter Nr. 206 bildet das Epoxidharz Nr. 105 einen festen Stoff mit hoher Bindekraft und ausgezeichneter Feuchtigkeitsbeständigkeit.
Das Mischungsverhältnis beträgt 5:1.Härter Nr. 206 wirkt langsam. Bei einer Temperatur von 20 °C (70 °F) beträgt seine offene Aufbauzeit zwischen 90 Minuten und 110 Minuten und seine minimale Aushärtungstemperatur liegt bei 16 °C (60 °F).

Die maximale Aushärtezeit von Mischungen variiert zwischen einem Tag und vier Tagen.
5:1-Sets bestehen aus 32 oz liq. (946 ml) Harz und 7 oz liq. (207 ml) Härter.

Harz 105 ist das Grundmaterial der WEST SYSTEM®-Familie, aus dem alle WEST SYSTEM-Komponenten hergestellt werden. Dieses Harz ist ein transparentes, hellgelbes, flüssiges Epoxid mit niedriger Viskosität, das, wenn es mit einem der WEST SYSTEM-Härter gemischt wird, so formuliert ist, dass es Holzfasern, Glasfasern und eine Vielzahl von Metallen imprägnieren kann. Es kann in einem breiten Temperaturbereich zu einem hochfesten Feststoff mit ausgezeichneter Feuchtigkeitsbeständigkeit aushärten.
Als ausgezeichneter Klebstoff füllt WEST SYSTEM Epoxy Löcher und Vertiefungen, wenn es mit WEST SYSTEM Füllstoffen modifiziert wird. Nach dem Aushärten kann es geschliffen und geformt werden. Wenn es mit einer Rolle aufgetragen wird, hat es dank seiner Fließfähigkeit und seiner Fähigkeit, sich zu verteilen, ohne "Fischaugen" zu bilden, hervorragende Dünnschichteigenschaften. Mehrere Schichten eines 105-Epoxidharzes schaffen eine überlegene Feuchtigkeitssperre und eine solide, dauerhafte Grundlage für Farben und Lacke.
Das 105er Harz hat einen relativ hohen Flammpunkt, was seine Verwendung sicherer macht als Polyester. Es setzt keine starken Lösungsmittelgerüche oder Dämpfe frei. Für jede Größe des Harzkanisters gibt es eine entsprechende Größe des Härterkanisters und eine entsprechende Größe der Minipumpen. Achten Sie beim Kauf von Harz, Härter und Minipumpen darauf, dass alle Kanister den gleichen Buchstaben tragen, der der gleichen Verpackung entspricht (z. B. A, B, C oder E).

WEST SYSTEM 206 Langsamer Härter (Slow Hardener)
Wenn dieser niedrigviskose Härter mit Harz 105 im Verhältnis von fünf Teilen Harz zu einem Teil Härter 206 kombiniert wird, ergibt die ausgehärtete Mischung aus Harz und Härter einen steifen, hochfesten, feuchtigkeitsbeständigen Feststoff mit ausgezeichneten Klebe- und Spachteleigenschaften. Es kann unter idealen Arbeitsbedingungen zur Verlängerung der Montagezeiten verwendet werden.

Topfzeit bei 25 °C: 20 bis 30 Minuten.
Aushärtung bis zum festen Zustand bei 21 °C: 9 bis 12 Stunden
Aushärtung bis zur maximalen Festigkeit bei 21 °C: 5 bis 7 Tage.
Empfohlene Mindestarbeitstemperatur: 16 °C
Erforderliche Pumpen (Verhältnis 5:1) 301, 306-25, 309

Hergestellt in den USA.
Dieses ist die neue Formulierung, wie in den USA von den Gougeon Brothers Inc. verwendet. Somit ist sicher gestellt, dass weltweit der gleiche Füllstoff verkauft wird.

Dieses Mischung dickt das Epoxidharz besser an und reduziert das Risiko einer klebstoffarmen Verbindung wenn man Holz oder andere poröse Oberflächen verklebt.

Eine Mischung aus feinen Baumwollfasern, die als Füllstoff für Verklebungen verwendet werden kann.

Mit 403 Microfibers angedicktes Epoxidharz ergibt eine gute Tränkung des Kernmaterials und verfügt über eine ausgezeichnete fugenfüllende Wirkung.

403 Microfibers kann mit 4 bis 16 Gewichtsprozenten der Epoxidharzmischung zugegeben werden.

Die Spachtelmischung ist ein Gemisch von ungebleichten Zellulosefasern und anderen Füllstoffen und wird für Hohlkehlarbeiten verwendet, bei denen eine natürlich aussehende Holzoberfläche gewünscht wird.

Sie können durch Zugabe von Alkohol- oder wasserlöslichen Beizen den Farbton anpassen.
Geben Sie 15 bis 25 Gewichtsprozente von 405 Spachtelmischung der Epoxidharzmischung zu.
Farbe: Braun.

West System 407 low density filler 150g

Preis 56,00 CHF
407 Low-Density is a blended microballoon-based fairing filler for WEST SYSTEM Epoxy. Add 407 to a mixture of epoxy resin/hardener to create a fairing putty. It's easy to sand or carve this putty once it has cured. Low-Density Fairing Filler filler is reasonably strong on a strength-to-weight basis. You can blend it into any WEST SYSTEM 105 Resin/20X Hardener combination, G/flex Epoxy 650, or G/5 Five-Minute Adhesive. Blended with epoxy, it will cure to a dark red/brown color.

Color: dark red-brown.

WEST SYSTEM 807 and 807B Spritzen (Syringes)

Preis 12,00 CHF
Wiederverwendbare Spritzen, die mit Epoxidharz gefüllt werden können, um es in schwer zugängliche Bereiche zu injizieren.

Ideal zum Verkleben von Geräten und zur Reparatur von Sperrholz.

Verfügbare Kapazitäten: 10 und 50 ml.

West system Minipumpen 5:1

Preis 49,00 CHF
Die Mini-Pumpen wurden für die präzise und bequeme Abgabe von WEST SYSTEM® Harz 105 und den Härtern 205 und 206 entwickelt.

Sie garantieren eine genaue Dosierung der Harz/Härter-Mischung und eliminieren jeglichen Abfall, der mit der manuellen Dosierung verbunden ist.

Die Minipumpen werden direkt auf die Harz- und Härterkanister montiert und sind so kalibriert, dass sie bei jedem Druck auf jede Pumpe das richtige Verhältnis von 5 Gewichtsteilen Harz zu 1 Gewichtsteil Härter liefern.
Wenn Harz und Härter kontinuierlich verwendet werden, kann man die Pumpen auf den Kanistern montiert lassen. Bestellen Sie die Minipumpen 301A für Kanister des Typs "A", 301B für Kanister des Typs "B" oder 301C für Kanister des Typs "C".

Ein Druck auf jede Pumpe gibt etwa 25 g Harz und 5 g Härter ab.

Achtung: Nicht mit den Härtern 207 und 209 verwenden.