Antifouling

Wenn Ihr Boot ohne Antifouling im Wasser bleibt, wird der Rumpf schnell von Muscheln, Algen und anderen Wasserorganismen bedeckt.

In Gebieten mit hohen Temperaturen, verschmutzten Gewässern und Flussmündungen können sich Mikroorganismen besonders gut vermehren.

Verunreinigungen verursachen Reibung, die den Treibstoffverbrauch erhöht oder die Geschwindigkeit eines Segelbootes verringert - und das kann auf Dauer teuer werden!

Es ist daher ratsam, den Rumpf Ihres Bootes, der im Wasser bleibt, mit Antifouling zu behandeln.

Welches Antifouling ist für welches Unterwasserteil am besten geeignet?

Nicht jedes Antifouling ist für Aluminium oder Stahl geeignet. Achten Sie darauf, dass es für das jeweilige Material geeignet ist. Auch der Bootstyp ist wichtig: Segelboot, Motorboot oder Regattaboot.

Es gibt auch spezielle Antifoulings für Metallteile (z. B. Schiffsschrauben und Propellerwellen). Diese Artikel sind manchmal in Sprühdosen verpackt, damit sie sich leichter auftragen lassen.

Wie wählt man ein Antifouling aus?

Zunächst müssen Sie wissen, welche Art von Antifouling Sie zuvor aufgetragen haben, um das gleiche Antifouling auftragen zu können. Wenn Sie diese Frage nicht beantworten können, sollten Sie sich mehrere Fragen stellen.

- Handelt es sich um ein erodierbares Antifouling? 

Erodierbares Antifouling enthält lösliche Harze mit Bioziden, die das Wachstum von Wasserlebewesen auf der Außenhaut verhindern. Erodierbar bedeutet, dass die Farbe durch die Reibung des Wassers allmählich abgenutzt wird und eine aktive Schicht von Bioziden auf der Oberfläche zurückbleibt. Aus diesem Grund werden sie auch als "selbstpolierendes Antifouling" bezeichnet.  

Erodierbares Antifouling eignet sich gut für Sportboote mit Polyesterrümpfen, die regelmäßig gesegelt werden.

Es wird nicht für Boote empfohlen, die nur sehr wenig fahren, oder für schnelle Boote (35/40 Knoten) oder Boote, die in Gebieten mit starker Strömung fahren.

Es erfordert weniger Pflege als Hartmatrix-Antifouling und erspart insbesondere das kumulative Auftragen von Antifouling-Schichten und das Abschleifen in jeder neuen Saison.

Marine Pro empfiehlt Ihnen das erodierbare Antifouling Raffaello der Marke Veneziani:

- Ist das ein Hartmatrix-Antifouling?

Ein Hartmatrix-Antifouling enthält harte, widerstandsfähige unlösliche Harze, die einen starken Schutz vor Algen und Muscheln bieten. Die Farbe ist bei Hartmatrix-Antifoulings stabiler. Zum Beispiel behält das Antifouling Eurosprint von Veneziani lange seine weiße Farbe.

Ein Antifouling mit harter Matrix eignet sich für Regattaboote aus Epoxidharz, schnelle Motorboote, Boote, die in Trockenhäfen gelagert werden, und solche, die auf Grund liegen.

Bei Regattabooten empfiehlt sich ein Nassschliff, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.

Schnell verfügbar, zu vernünftigen Preisen angeboten und immer auf Lager, bieten wir Antifouling von verschiedenen Marken in verschiedenen Farbtönen mit der nötigen Beratung an.

Wenn das Antifouling an Ihrem Rumpf in schlechtem Zustand ist, porös geworden ist oder abblättert, muss es vollständig entfernt werden, bevor ein neues Antifouling aufgetragen werden kann.

- Ist es ein Antifouling mit Teflon?

Manche Antifoulings werden mit Teflon versetzt, um die Leistung zu steigern, indem das Wasser optimal über den Rumpf geleitet wird. Nach dem Auftragen ist die Oberfläche perfekt glatt, um die Kavitation des Wassers zu verringern, und eine dünne Schicht reicht aus, um Algen und Fettfilm vom Rumpf abzuhalten.

Andererseits ist dies ein Faktor, der den Preis des Antifoulings in die Höhe treibt.

Wenn das alte Antifouling aus Teflon, PTFE oder Silikon bestand, müssen Sie unbedingt ein neues Antifouling mit diesen Bestandteilen auftragen.

In unserem Sortiment gibt es folgende Artikel, die diese Stoffe enthalten:

- Sie haben einen neuen Rumpf oder wollen alles ändern?

Je nach Material Ihres Rumpfes und der Wahl Ihres Antifoulings benötigen Sie eine oder mehrere Grundierungen, bevor Sie Ihr Antifouling auftragen können.

Die Grundierung ist die wichtigste Farbe, denn sie schützt den Rumpf, verhindert Osmose und sorgt dafür, dass das Antifouling haftet.

Jeder Farbenhersteller bietet eine oder mehrere Grundierungen an, die mit seinem Antifouling kompatibel sind. Sie sollten sich auf das technische Datenblatt des gewählten Produkts beziehen.

Vernachlässigen Sie nicht die Anzahl der Schichten, die Sie auftragen müssen, das erspart Ihnen, den Anstrich mehrmals wiederholen zu müssen.

- Sie wissen nicht, was Sie haben und wollen nicht alles entfernen?

Dann rufen Sie uns nicht an, sondern kommen Sie in den Laden und wir helfen Ihnen, die richtige Lösung zu finden!

Aktive Filter

Ultra 300 ist ein hochleistungsfähiges Hartmatrix-Antifouling, das Motor- und Schnellbooten einen idealen 1-Jahres-Schutz bietet, selbst unter den schlimmsten Verschmutzungsbedingungen.

Ermöglicht das Bürsten und Polieren, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.
Optimale Leistung auch in schwierigen Umgebungen.
Hält den Schutz auch nach der Erdung aufrecht.

Geeignet für Anwendungen unterhalb der Wasserlinie.

Internationaler Verdünner Nr. 3
Für: Meerwasser / Süßwasser / Brackwasser
Medien: Polyester / Blei / Stahl / Holz

Methoden für die Anwendung:
- Airless-Spritzpistole: 1-2 Schichten empfohlen, reicht für 3m2/L
- Bürste: 2-3 Schichten empfohlen, reicht für 9m2/L
- Rolle: 2-3 empfohlene Schichten, reicht für 9m2/L
Hochwertiges Antifouling mit hydrophiler Matrix.
Wasserabweisendes Selbstpoliermittel auf Kupferbasis, mit Kohlenstoff aktiviert für bessere Gleiteigenschaften.

VORTEILE
- Hohe Fließfähigkeit des Rumpfes
- Verbessert die Leistung in warmen Gewässern.
- Hydrophile Natur
- Glatte und homogene Oberfläche
Bitte beachten. Nur die Farbe Weiß ist für Boote/Rümpfe aus Aluminium (Leichtmetalllegierungen) geeignet.

Dank seines hohen Kupfergehalts und der Anwesenheit von reinen Kohlenstoffpartikeln garantiert es unter allen Anwendungsbedingungen eine ausgezeichnete antivegative Wirkung und eine natürliche Fließfähigkeit.
Wirksam in warmen und gemäßigten Meeren, Mischgewässern und Seen.
Aufgrund seiner kontrollierten Löslichkeit eignet sich Raffaello für Motorboote mit mittlerer Geschwindigkeit und für Segelboote.
Nur die weiße Farbe ist für Aluminiumrümpfe geeignet.
Es baut im Laufe der Zeit keine übermäßige Dicke auf dank der allmählichen Abnutzung während der Nutzung des Bootes.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Theoretische Ergiebigkeit 10 m2L
oeberstreichzeit 6h (20°C)
Zu Wasser lassen 12h (20°C)
Verdünner 6470

Antifouling Speedy Carbonium

Preis 124,90 CHF
Schmutzabweisende Beschichtung mit Kohlenstoffpartikeln.
2-Komponenten-Antifouling für Regattaboote.
-Erhöht die Gleitfähigkeit
-Sehr starke Wirkung gegen Seetang
-Verändert die Farbe nicht
-Einfaches Auftragen
-Anwendung auf Leichtmetall

MERKMALE:
Hochleistungsantifouling für Rennboote, harte Matrix auf Kohlenstoffbasis als aktive Komponente zur Leistungssteigerung.
Ermöglicht mehr Gleitfähigkeit im Wasser, ist aber nicht gleitfähig auf den Wiegen oder Kufen von Anhängern.
Es besteht die Möglichkeit, zwei Schichten an einem Tag aufzutragen.
Nach dem Aufspritzen kann der Film durch leichtes Schleifen mit 600er oder 800er Nassschleifpapier weiter verbessert werden.
Es ist möglich, die Schichten mit einer Rolle aufzutragen, aber das erfordert einen fachmännischen Dreh: Das Produkt muss mit einer einfachen Hin- und Herbewegung aufgetragen werden, ohne dass es bearbeitet wird. Achtung, es muss auch gut verdünnt werden - mindestens 15 %.

Trocknungsmechanismus durch Verdunstung von Lösungsmitteln.
Spezifisches Gewicht: 1,72 +/- 0,02 kg/l.
Trockenextrakt: 53 %.
Flammpunkt: +25°c
Aussehen des Films: Matt
Farbe: Hellgrau
Art der Anwendung: Pinsel, Spritzpistole, Rolle.

VORBEREITUNG DER OBERFLÄCHE
AUF NEUEM GEL COAT: Die Oberfläche mit trockenem Papier p120 bis p220 entfrosten, entstauben, entfetten und eine Schicht Haftgrundierung auftragen (15 Mikron Adherglass), dann 2 oder 3 Schichten Speedy Carbonium auftragen.
AUF ALTEM ANTIFOULING: Sie können es direkt auf jedes andere Antifouling mit harter Matrix auftragen, nachdem Sie es einfach abgeschliffen und entstaubt haben.
Wenn es sich bei dem alten Antifouling um ein Erodiermittel handelt, muss das Erodiermittel entweder erneut grundiert oder perfekt isoliert werden.
Auf Stahl, Legierungen oder Holz gilt das Gleiche wie für neues Gelcoat, wobei die Grundierung angepasst werden muss (Miniax, Epoxy Primer).

ANWENDUNGSVERFAHREN
Rühren Sie jede Komponente einzeln um, bevor Sie sie zusammenmischen, und mischen Sie sie gut, bis sie vollständig homogen ist.
Wenn Sie das Produkt mit einer Spritzpistole auftragen, geben Sie nach dem Mischen der Kohlepaste und des Harzes die erforderliche Verdünnung (ca. 15 % von 5470) hinzu.
Lassen Sie es 60 Minuten ruhen.
Wenn es sich um eine Erstanwendung handelt, wird empfohlen, 3 Schichten aufzutragen - mindestens an Stellen mit starker Abnutzung.
Einwässern nach 8 Stunden bei 20°c möglich.
Nach 24h ist es möglich, den Film durch Schleifen zu verbessern.

ACHTUNG
: Die optimale Mischzeit beträgt 48h. Nach dieser Zeit sind die Kohlenstoffpartikel nicht mehr ganz so gut verarbeitbar.
Es wird empfohlen, die Reste als erste Schicht oder für Ausbesserungen zu verwenden.


CHARAKTERISTIKEN
Vollständige Trocknung (20°c) 8h
Haltbarkeit der Dose nach dem Öffnen (20°c) 48 Std.
Minimale und maximale Temperatur des Untergrunds für die Anwendung: +5°C/ +35°C.
Mischungsverhältnis nach Volumen:2/1
Mischungsverhältnis nach Gewicht: pro 100 g 67 g Harz und 33 Kohlepaste.
Verdünnungsmittel: 5470
Nassfilmdicke pro Schicht: 100 Mikron.
Trockenfilmdicke pro Schicht: 50 Mikron
Deckkraft pro Schicht: 9 / 10 m2-l
Wiederbedeckungszeit bei 20°c 5h Minimum / Maximum
Anzahl der Schichten:1 - 2 - 3

Mit herkömmlicher Spritzpistole verarbeitbar.
Düsendurchmesser: 1.4 / 1.6
Luftdruck: 3 / 3.5 atm

Anwendbar mit Airless-Pistole
Düsendurchmesser: 0.018 / 0.021
Kompressionsverhältnis: 30l

SICHERHEITSSTANDARDS
Während der Anwendung des Produkts muss der Raum perfekt belüftet werden. Das Produkt enthält Lösungsmittel, die bei Vermischung mit Luft und unter Einwirkung einer offenen Flamme, eines Funkens oder einer elektrostatischen Entladung ein explosives Gemisch bilden können.
Das Tragen von Maske, Handschuhen, Brille und Schutzkleidung wird empfohlen.
Das Produkt ist entzündlich.
Während der Anwendung nicht trinken, essen oder rauchen.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Dämpfe nicht einatmen.
Bei unzureichender Belüftung geeignetes Atemschutzgerät tragen.
An einem geeigneten Ort bei konstanter Temperatur, mindestens 15°c maximal 35°c, mit Auffangwanne und explosionsgeschützter Belüftung gelagert werden.
Antifouling mit harter Matrix für Propeller, Grundplatten und Außenbordmotoren, alle Oberflächen, einschließlich Aluminium und Edelstahl. Trocknet sehr schnell. Biolux®-Technologie, für einen dauerhaften Schutz.

- Max. Zeit bis zum Eintauchen in Wasser: Unbegrenzt.
- Minimale Zeit bis zum Wasserlassen: 3 Std.
- Mindestbearbeitungszeit: 30 Minuten.
- Verpackung : 0,5L Spraydose
- Farben: Grau & Schwarz

- Erleichterte Anwendung an gezwirbelten Stellen.
- Für Propeller, Grundplatten, Außenbordmotoren...
- Kompatibel mit Aluminium und Edelstahl.

Verdünner: VC General Thinner (Zum Reinigen)
Mindestens 3 Schichten

Verwenden Sie Biozidprodukte mit Vorsicht.
Lesen Sie vor der Verwendung das Etikett und die Produktinformationen.
VC Offshore EU Hartmatrix-Antifouling mit Teflon, das besonders für Motorboote und schnelle Segelboote (Rennboote) geeignet ist.
Seine Oberfläche ist sehr glatt und für Bereiche mit starker Verschmutzung geeignet.
Seine Oberfläche hinterlässt einen harten, schleifbaren Film, um die Leistung zu verbessern. Der VC Offshore EU wird von International empfohlen, um den VC17 zu ersetzen.

Anwendung: Bürste, Rolle oder Airless, konventionell.
Theoretische Deckkraft: 10 m²/L auf der Rolle.
Anzahl der Schichten: 2 bis 3
Maximale Zeit bis zum Wasserbad bei 5°C bis 35°C: - 6 Monate- Minimale Zeit bis zum Wasserbad bei 5°C: 1 h bei 15°C: 30 min. bei 23°C: 20 min.
Mindestüberstreichzeit in Wasser bei 5°C: 3 Std. bei 15°C: 1, 5 Std. bei 23°C: 1 Std.
Maximale Zeit zum oeberziehen : Keine maximale Zeit-.
Verdünner : VC General Thinner.
Verpackung: 0, 75L, 2L
Farben: Dunkelblau, Rot, Schwarz, Weiß.
Achtung: Antifouling nimmt seine endgültige Farbe an, wenn es eingetaucht wird.
Verwenden Sie Biozidprodukte mit Vorsicht.
Lesen Sie vor der Verwendung das Etikett und die Produktinformationen.

Kompatible Oberflächen / Anwendungstipps :
ANTIFOULING ODER UNBEKANNTE OBERFLÄCHE / INKOMPATIBLE OBERFLÄCHE, ABER IN GUTEM ZUSTAND: Eine Hochdruckreinigung durchführen und anschließend trocknen lassen. Isolieren Sie das Antifouling durch Auftragen einer Schicht Primocon, Intertuf 203 oder Interprotect.
ANTIFOULING IN SCHLECHTEM ZUSTAND: Entfernen Sie das Antifouling mit Interstrip und folgen Sie dann den Anweisungen unten, um das Antifouling freizulegen.
PLYESTER: Verwenden Sie als Grundierung Primocon, Interprotect oder Gelshield 200 (bei Osmosebehandlung).
HOLZ: Primocon oder Interprotect als Grundierung verwenden.
STAHL / EISEN: Primocon oder Interprotect als Grundierung verwenden.
PLOMB: Primocon oder Interprotect als Grundierung verwenden.
ALUMINIUM: Interprotect als Grundierung verwenden.

Antifouling VC Offshore International 2 L

Preis 189,00 CHF
VC Offshore EU Hartmatrix-Antifouling mit Teflon, das besonders für Motorboote und schnelle Segelboote (Rennboote) geeignet ist.

Seine Oberfläche ist sehr glatt und für Bereiche mit starker Verschmutzung geeignet.

Seine Oberfläche hinterlässt einen harten, schleifbaren Film, um die Leistung zu verbessern.
Aussehen: Matt
Art des Antifoulings: Harte Matrix
Geeignete Wasserarten: Meerwasser, Süßwasser, Brackwasser
Untergründe: Polyester, Blei, Stahl, Holz.
Anwendung: Bürste, Rolle oder Airless, konventionell.
Theoretische Deckkraft : 10 m²/L mit der Rolle.
Anzahl der Schichten: 2 bis 3
Maximale Trockenzeit bei 5°C bis 35°C : - 6 Monate - Minimale Trockenzeit bei 5°C : 1 Stunde bei 15°C : 30 Min. bei 23°C : 20 Min.
Mindestüberstreichzeit in Wasser bei 5°C: 3h bei 15°C: 1,5h bei 23°C: 1h.
Maximale Zeit zum oeberziehen : Keine maximale Zeit-.
Verdünner : VC General Thinner
Verpackung: 2L
Farbe: Schwarz
Achtung: Ein Antifouling nimmt seine endgültige Farbe beim Eintauchen an.
Verwenden Sie Biozidprodukte mit Vorsicht.
Lesen Sie vor der Verwendung das Etikett und die Produktinformationen.

Nautico Aalglatt Color Antifouling mit PTFE

Preis 81,50 CHF
Zinnfreies Antifouling für besonders glatte und dünnschichtige Anstriche. Bei entsprechnden Voranstrichen verwendbar für Polyester, Holz oder Stahl. Einsetzbar in Süsswasser und nördlichen Salz-Gewässern.
Nautico Superglide 1K Antifouling ersetzt Nautico Kupfer Bronze mit Kupfer.

Bekanntes, einkomponentiges Kupferbronze-Antifouling, das seit 1930 hergestellt wird.
Wird üblicherweise auf Holz- oder Sperrholzboote in Unterwasserbereichen aufgetragen. Ergibt eine glatte, reibungsarme Antifouling-Beschichtung.

Ein Antifouling für die Verwendung in Süß-, Salz- und Brackwasser. Ist nicht für die Verwendung im Mittelmeer geeignet.
Es sollte mit FOND NAUTICO SUPERGLIDE 1K ROUGE-BRUN (Grundierung Rotbraun) als Grundierung verwendet werden.
Farbton: Kupfer.
Ergiebigkeit: ca. 10 m2
VOC-Gehalt: 43,5 % (Gramm/Liter).
Methode: Rolle/Pinsel
Verdünnung: SUPERGLIDE 1K DILUANT.
Reinigung der Werkzeuge: DILUANT SUPERGLIDE 1K.
Trockenzeit: berührungstrocken 4 Std. / schleifbar 6 Std. /
durchgetrocknet 12 Stunden bei 20° C
Schichtdicke: feucht: (WFT) 60 my | trocken: (OFT) 50 my
oeberstreichbarkeitsintervall: 4 Stunden bei 20° / 6 Stunden bei 10°.
Temperatur: nicht unter 10°, hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden.
Empfohlene Schichtdicke: 2 bis 3 Anwendungen.
Wasserfest nach dem Auftragen: nach 12 Stunden bei 20°.

Der Untergrund muss absolut sauber, trocken und fettfrei sein. Die Temperatur beim Auftragen muss über 10° liegen. Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung auftragen.
Sonneneinstrahlung oder auf sehr heißen Untergründen. Das Antifouling und der zu verarbeitende Untergrund müssen die gleiche Temperatur haben. Die Temperatur des Untergrunds muss über dem Taupunkt liegen, um Kondensation zu vermeiden. Achten Sie auf eine gute Belüftung.
während des Auftragens und Aushärtens. NAUTICO SUPERGLIDE 1K lässt sich am besten mit chinesischen Haarpinseln, Mohairrollen oder sogar Schaumstoffrollen auftragen.

NAUTICO Superglide 1K enthält schwere Pigmente. Deshalb muss es vor und während des Auftragens gut umgerührt werden. Die Zugabe von SUPERGLIDE 1K DILUANT kann die Verarbeitungseigenschaften verbessern.

Die Antifouling-Schicht kann bis zu 6 Monate vor dem Zuwasserlassen aufgetragen werden.
Wenn der Rumpf während des Winters nicht vor der Witterung geschützt werden kann, sollte das Antifouling
durch leichtes Schleifen reaktiviert werden, bevor das Boot zu Wasser gelassen wird.

Das Antifouling ist nur wirksam, wenn es in einer ausreichend dicken Schicht aufgetragen wird.
dick aufgetragen wird. Es sollte immer die empfohlene und berechnete Menge an Farbe auf den Rumpf aufgetragen werden, um einen ausreichenden Schutz vor Verschmutzung zu gewährleisten.
Auch dann, wenn unvorhergesehen eine weitere Schicht aufgetragen werden muss. Wenn die Dicke
der Schicht zu gering ist, riskiert man, dass die garantierte Schutzwirkung zu früh verloren geht und
dass der Rumpf mit Pflanzen bewachsen wird.
Superglide 2K Bronze (früher Plastorex 2K genannt) ist ein zweikomponentiges Polyurethan-Antifouling (D7D-Lack).
Neben seiner algiziden Wirkung bietet die Kupferbronze-Beschichtung eine hervorragende Haftung und hohe mechanische Festigkeit auf Kunststoffbooten und ermöglicht einen wirksamen Schutz vor Osmose (3-4 Schichten).
Dieses Produkt ist einzigartig in seiner Art, da es den Vorteil hat, dass es sowohl als Grundierung (Primer) als auch als Antifouling verwendet werden kann.

Ein Antifouling für die Verwendung in Süß-, Salz- und Brackwasser. Nicht geeignet für mediterrane Einsatzgebiete. Durch sein 2-Komponenten-System ist es sehr widerstandsfähig gegen mechanische Einflüsse. Insbesondere, wenn das Boot auf Grund laufen muss oder abgeschleppt wird.

Für Kunststoff - Polyesterboote
Leicht zu verarbeiten

Nautico Superglide mit PTFE 900g

Preis 95,70 CHF
Nautico Superglide mit PTFE Vormals Nautico Aalglatt Kupfer
Wir empfehlen ihn als Ersatz für den VC17 von International, der nicht mehr hergestellt wird.

PRODUKTMERKMALE
Modernes 1-Komponenten-Dünnschicht-Kupferantifouling mit PTFE.
Ergibt eine schnelltrockene, dünnschichtige Beschichtung mit einer sehr glatten Oberfläche und guten Wirkung gegen tierischen Bewuchs.
NAUTICO SUPERGLIDE enthält keine Chlorkohlenwasserstoffe.

EINSATZGEBIET
Ein Antifouling für den Einsatz in Süss-, Salz- und Brackgewässern.
Nicht für den mediterranen Einsatzbereich geeignet. Für Boote aus GFK, Holz und Stahl.
Stahlrümpfe müssen mit dem Epoxy Primer 300 my (trocken) grundiert werden.
Nicht geeignet für Aluminiumuntergründe

Gefahrenhinweise:
- Mindesttemperatur: 10°C
- Nicht mit einem Propeller mischen
- Flüssigkeit und Dampf leicht entzündlich
- Giftig bei Einatmen
- Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
- Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt
- Verursacht Hautreizung
- Verursacht schwere Augenreizung

Primer epoxy VC TAR 2 International 1L

Preis 79,00 CHF

Selbstglättende Epoxidgrundierung für alle Untergründe (außer Holz) in Unterwasserbereichen. Sehr wasserdicht, wird auch zur Verhinderung von Osmose verwendet.

Selbstglättende Eigenschaften für ein tolles Finish.
Leicht aufzutragen, Sie können nach einigen Stunden eine neue Schicht auftragen.
Schleifen zwischen den Schichten nicht erforderlich.

Geeignet für Anwendungen unterhalb der Wasserlinie.

Halbglänzendes Aussehen

Materialien: Aluminium / Zink verzinkter Stahl, Epoxid-Verbundwerkstoff / Kohlefaser, Gusseisen, Polyester, Blei, Stahl.

Kompatibel mit Aluminiumpropellern

Primer epoxy VC TAR 2 International 2.5 L

Preis 159,00 CHF
Selbstglättende Epoxidgrundierung für alle Untergründe (außer Holz) in Unterwasserbereichen. Sehr wasserdicht, wird auch zur Verhinderung von Osmose verwendet.

Selbstglättende Eigenschaften für ein tolles Finish.
Leicht aufzutragen, Sie können nach einigen Stunden eine neue Schicht auftragen.
Schleifen zwischen den Schichten nicht erforderlich.

Geeignet für Anwendungen unterhalb der Wasserlinie.

Halbglänzendes Aussehen

Materialien: Aluminium / Zink verzinkter Stahl, Epoxid-Verbundwerkstoff / Kohlefaser, Gusseisen, Polyester, Blei, Stahl.

Kompatibel mit Aluminiumpropellern

Primer International Primocon 0.75l

Preis 56,00 CHF
Eine korrosionshemmende Grundierung aus aluminiumpigmentiertem Vinyl, die nach längerer Zeit selbstständig überlackiert werden kann.
Trocknet auch unter schwierigen Bedingungen schnell.
Kann mit Bürste, Rolle oder Spritzpistole aufgetragen werden.

Geeignet für Anwendungen unterhalb der Wasserlinie: Rumpf, Propeller, Antrieb.
Mattes Aussehen
Materialien: Aluminium/Zink verzinkt, Epoxid-Verbundwerkstoff/Kohlefaser, Polyester, Blei, Stahl, Holz
Kompatibel mit Aluminiumpropellern.


PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRoeSTUNG
Bevor du beginnst, solltest du sicherstellen, dass du die richtige PSA besitzt. Sie wird je nachdem, was Sie zu tun haben und welche Produkte Sie verwenden werden, unterschiedlich sein. Im Folgenden finden Sie eine Liste der gängigsten PSA.

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Kauf haben, wenden Sie sich bitte an ein Mitglied unseres Support-Teams!

Propeller Primer International, 250ml

Preis 42,00 CHF
International Propeller Primer ist ein schnell trocknender, einkomponentiger Primer, der speziell für die Verwendung auf Grundplatten, Außenbordern, Propellern und Wellen formuliert wurde. Propeller Primer verfügt dank der "Dual-Activated Bonding"-Technologie über hervorragende Hafteigenschaften. Bei Verwendung in Verbindung mit einer empfohlenen International Antifouling-Farbe ergibt sich ein gegen dynamische und Kavitationskräfte widerstandsfähiges System, das Propeller und andere unter Wasser befindliche Metalle vor der Ansammlung von Meeresschmutz schützt.

Das beste aller Systeme mit einem International Antifouling.
Hervorragende Haftung auf einer Reihe von untergetauchten Metallen.
Geruchsarme, wasserbasierte Grundierung, die sich leicht mit einem Pinsel auftragen lässt.

Geeignet für Anwendungen unterhalb der Wasserlinie.
Mattes Aussehen
Medien: Aluminium / Zink verzinkter Stahl, Bronze / Edelstahl
Kompatibel mit Aluminiumpropellern
Verdünner, der für die Produkte der Marke Nautico verwendet wird: Epoxi-Primer, Aalglatt Kupfer, Aalglatt Color, Nautico Grundierung rotbraun, Nautico Kupferbronze und Nautico Superglide.

XYLOL oder technisches XYLEN (Isomerengemisch)
Xylol oder Dimethylbenzol ist eine Gruppe von aromatischen Kohlenwasserstoffen, die in der petrochemischen Industrie aus Erdöl hergestellt werden.
Technisches Xylol ist ein Gemisch aus den drei Isomeren mit einer ähnlichen Zusammensetzung aus meta- (60 %), ortho- (10-25 %) und para- (10-25 %).
Xylol wird als Lösungsmittel für Lacke und Farben, beim Drucken, bei der Herstellung von Gummi und Leder sowie als Reinigungsmittel verwendet.

IUPAC-Name: Dimethylbenzol
Synonyme: Benzol, Dimethylbenzol, Methyltoluol, Xylene, Xylole, o,m,p-Xylene, Thinner fast dry TY25635.
Summenformel: C8H10
Kurze Beschreibung: Farblose, flüchtige, entzündbare Flüssigkeit mit unangenehmem Geruch.
CAS-Nummer: 1330-20-7
EG-Nummer: 215-535-7
Numero d'index nell'allegato VI del CLP: 601-022-00-9
Dichte: 0.865 g/cm3
Begrenzte Menge (LQ): 1 L.
ADR: UN1307 XYLENE, 3, III, (D/E)
Flüchtige organische Verbindung (VOC): 2.70 CHF/L

Gefahrenhinweise
Entzündbare Flüssigkeit und Dämpfe. Gesundheitsschädlich bei Berührung mit der Haut. Gesundheitsschädlich beim Einatmen. Verursacht Hautreizungen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Hinweise zur Vorsicht
Von Hitze, Funken, offenen Flammen und heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. Einatmen der Dämpfe vermeiden. Erforderliche persönliche Schutzausrüstung verwenden. BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Kontaminierte Kleidung sofort ausziehen. Haut mit Wasser abspülen/duschen. BEI Exposition oder Unwohlsein: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM (CH-24h Nr. Tel.: 145) oder Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt und Behälter gemäß den nationalen Vorschriften entsorgen.
Kann mit allen Veneziani-Antifoulings verwendet werden. Es eignet sich für alle synthetischen Produkte wie DECK FINISH, EUROGEL, ITALIA, MINIAX PLX, PROPELLER PRIMER, SENTIFLEX, TICOPRENE, TIMBER GLOSS, UNIGLOSS und für die Reinigung von Werkzeugen, die zum Auftragen von STUCCO VELOX verwendet werden.

Veneziani Antifouling Cupron 3.0

Preis 84,00 CHF
Ablatives Antifouling, das Ergebnis einer Weiterentwicklung der Formulierung, die einen angemessenen saisonalen Schutz gewährleistet und eine universelle Anwendung auf allen Arten von Booten und Untergründen ermöglicht. Um eine gute Leistung während der gesamten Saison zu erzielen, ist es notwendig, zwei Schichten des Produkts aufzutragen. Das Antifouling ist mit den meisten Grundierungen wie Ticoprene und Unikote PRO kompatibel. Alle Farben sind für Aluminiumrümpfe geeignet.
Kann mit Pinsel, Rolle oder Spritzpistole aufgetragen werden.

Theoretische Ergiebigkeit: 9,2 m2L nur weiß.
Theoretische Ergiebigkeit: 8 m2L Farbtöne.
oeberarbeitungszeit: 6h (20°C).
Wasserfest: 12h (20°C).
Verdünner: 6470

Vollständig kompatibel mit dem Trilux 33 von International.

Veneziani Antifouling Eurosprint

Preis 89,00 CHF
Antifouling-Farbe mit harter Matrix und hohem Kupfergehalt, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Geeignet für alle Meere, Seen und gemischten Gewässer. Gute Abriebfestigkeit, harte Matrix, geeignet für Segel- und Motorboote, auch bei Geschwindigkeiten über 35 Knoten. Anwendbar auf Rümpfen aus Holz, Eisen und Glasfaser. Die Variante in weißer Tönung eignet sich auch für die Anwendung auf Leichtmetallbooten.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Theoretische Ergiebigkeit12 m2L
oeberstreichzeit 6h (20°C)
Wasserfest 12h (20°C)
Verdünner: 6470
Speziell formuliert, um alle VC-Produkte zu verdünnen, eignet sich VC General Thinner auch hervorragend, um deine Ausrüstung danach zu reinigen. Es wird auch VC17 auflösen und VC17M entfernen, falls erforderlich.