Artikel der Marke Veneziani

Adherglass : Haftvermittler für GFK 0.75L

Preis 51,00 CHF
Grundierung auf der Basis von synthetischen Polymeren. Einkomponentige Grundierung für Gel Coat, Glasfaser und Epoxidgrundierungen wie Epoway und Aquastop. Schnell trocknend, wird hauptsächlich als Grundierung für Antifouling auf neuen oder freigelegten Glasfaserrümpfen oder Gel Coats verwendet. Es ist nicht notwendig, den Untergrund mit Sandpapier zu bearbeiten, um die Verankerung zu gewährleisten, die Oberfläche muss jedoch gründlich entfettet werden.

ANWENDUNGSDATEN:
Vollständige Trocknung (20°C): 6 Stunden.
Min.-max. Verarbeitungstemperatur: +5/+35° C.
Verdünner/Verdünner Reinigung: 6780 nur zum Reinigen.
Nassfilmdicke pro Schicht: 75 µ.
Trockenfilmdicke pro Schicht: 15 µ
Deckkraft pro Schicht : 13.3 m²/L
oeberstreichzeit(20°C) min: 2 Std.
oeberstreichzeit(20°C) max: 6 Std.
Anzahl der Schichten: 1

VORBEREITUNG DER OBERFLÄCHE
- NEUES GEL COAT: Mit Abbeizwachs entfetten und mit Süßwasser unter Druck abspülen; wir empfehlen ein leichtes Schleifen, um die Gelschicht abzustumpfen.
- ALTES GELCOAT: Das Produkt sollte direkt auf den freigelegten Gelcoat oder auf eine Epoxidgrundierung aufgetragen werden.

ANWENDUNGSVERFAHREN
Mischen Sie den Inhalt gut durch und vergewissern Sie sich, dass keine Sedimente am Boden der Dose zurückbleiben. Das Produkt ist gebrauchsfertig und muss nicht verdünnt werden.
Am besten eignet sich ein Pinsel zum Auftragen. Trage zuerst eine dünne Schicht auf, so dass die zu behandelnde Oberfläche durchsichtig ist, wir empfehlen nicht zu sprühen.
Wenn eine zu dicke Schicht aufgetragen wird, kann die nächste Schicht Antifouling nicht gut haften. Wenn die Arbeit beendet ist, reinigen Sie die Geräte mit Diluent 6780.
Pinsel oder Spritzpistolen sofort mit Verdünner 5780 behandeln.

SICHERHEITSSTANDARDS
Während des Auftragens und Trocknens von ADHERGLASS muss der Raum gut belüftet werden. Dieses Produkt enthält Lösemittel, die mit Luft vermischt und einer offenen Flamme, einem Funken oder einer elektrostatischen Entladung ausgesetzt, ein explosives Gemisch bilden können.
Das Tragen von Schutzbrille, Maske, Handschuhen und Schutzkleidung wird empfohlen.
Produkt ist entzündlich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Dämpfe nicht einatmen. Bei unzureichender Belüftung geeignete Atemschutzausrüstung tragen.
ANWEISUNGEN FoeR DIE SICHERE ENTSORGUNG DES BIOZID-PRODUKTS UND SEINER
VERPACKUNG
Leere Verpackungen, die Biozidprodukte enthalten haben: Leere Verpackung gemäß den Vorschriften der kommunalen Abfallentsorgungsordnung entsorgen, z. B. durch Abgabe auf einem Wertstoffhof.
Verpackung mit nicht verwendetem Biozidprodukt: Entsorgen Sie nicht verwendete Produkte gemäß den Vorschriften der kommunalen Abfallbeseitigungsvorschriften, z. B. auf dem Wertstoffhof; die Verpackung darf nicht recycelt werden. Reste nicht in die Kanalisation oder in Gewässer gelangen lassen. Das Produkt darf nicht im Freien aufbewahrt werden und muss bei einer Temperatur zwischen 10 ° und 35 °C aufbewahrt werden.
C bis 35 ° C aufbewahrt werden. Nicht der Sonne aussetzen.
Hochwertiges Antifouling mit hydrophiler Matrix.
Wasserabweisendes Selbstpoliermittel auf Kupferbasis, mit Kohlenstoff aktiviert für bessere Gleiteigenschaften.

VORTEILE
- Hohe Fließfähigkeit des Rumpfes
- Verbessert die Leistung in warmen Gewässern.
- Hydrophile Natur
- Glatte und homogene Oberfläche
Bitte beachten. Nur die Farbe Weiß ist für Boote/Rümpfe aus Aluminium (Leichtmetalllegierungen) geeignet.

Dank seines hohen Kupfergehalts und der Anwesenheit von reinen Kohlenstoffpartikeln garantiert es unter allen Anwendungsbedingungen eine ausgezeichnete antivegative Wirkung und eine natürliche Fließfähigkeit.
Wirksam in warmen und gemäßigten Meeren, Mischgewässern und Seen.
Aufgrund seiner kontrollierten Löslichkeit eignet sich Raffaello für Motorboote mit mittlerer Geschwindigkeit und für Segelboote.
Nur die weiße Farbe ist für Aluminiumrümpfe geeignet.
Es baut im Laufe der Zeit keine übermäßige Dicke auf dank der allmählichen Abnutzung während der Nutzung des Bootes.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Theoretische Ergiebigkeit 10 m2L
oeberstreichzeit 6h (20°C)
Zu Wasser lassen 12h (20°C)
Verdünner 6470

Antifouling Speedy Carbonium

Preis 124,90 CHF
Schmutzabweisende Beschichtung mit Kohlenstoffpartikeln.
2-Komponenten-Antifouling für Regattaboote.
-Erhöht die Gleitfähigkeit
-Sehr starke Wirkung gegen Seetang
-Verändert die Farbe nicht
-Einfaches Auftragen
-Anwendung auf Leichtmetall

MERKMALE:
Hochleistungsantifouling für Rennboote, harte Matrix auf Kohlenstoffbasis als aktive Komponente zur Leistungssteigerung.
Ermöglicht mehr Gleitfähigkeit im Wasser, ist aber nicht gleitfähig auf den Wiegen oder Kufen von Anhängern.
Es besteht die Möglichkeit, zwei Schichten an einem Tag aufzutragen.
Nach dem Aufspritzen kann der Film durch leichtes Schleifen mit 600er oder 800er Nassschleifpapier weiter verbessert werden.
Es ist möglich, die Schichten mit einer Rolle aufzutragen, aber das erfordert einen fachmännischen Dreh: Das Produkt muss mit einer einfachen Hin- und Herbewegung aufgetragen werden, ohne dass es bearbeitet wird. Achtung, es muss auch gut verdünnt werden - mindestens 15 %.

Trocknungsmechanismus durch Verdunstung von Lösungsmitteln.
Spezifisches Gewicht: 1,72 +/- 0,02 kg/l.
Trockenextrakt: 53 %.
Flammpunkt: +25°c
Aussehen des Films: Matt
Farbe: Hellgrau
Art der Anwendung: Pinsel, Spritzpistole, Rolle.

VORBEREITUNG DER OBERFLÄCHE
AUF NEUEM GEL COAT: Die Oberfläche mit trockenem Papier p120 bis p220 entfrosten, entstauben, entfetten und eine Schicht Haftgrundierung auftragen (15 Mikron Adherglass), dann 2 oder 3 Schichten Speedy Carbonium auftragen.
AUF ALTEM ANTIFOULING: Sie können es direkt auf jedes andere Antifouling mit harter Matrix auftragen, nachdem Sie es einfach abgeschliffen und entstaubt haben.
Wenn es sich bei dem alten Antifouling um ein Erodiermittel handelt, muss das Erodiermittel entweder erneut grundiert oder perfekt isoliert werden.
Auf Stahl, Legierungen oder Holz gilt das Gleiche wie für neues Gelcoat, wobei die Grundierung angepasst werden muss (Miniax, Epoxy Primer).

ANWENDUNGSVERFAHREN
Rühren Sie jede Komponente einzeln um, bevor Sie sie zusammenmischen, und mischen Sie sie gut, bis sie vollständig homogen ist.
Wenn Sie das Produkt mit einer Spritzpistole auftragen, geben Sie nach dem Mischen der Kohlepaste und des Harzes die erforderliche Verdünnung (ca. 15 % von 5470) hinzu.
Lassen Sie es 60 Minuten ruhen.
Wenn es sich um eine Erstanwendung handelt, wird empfohlen, 3 Schichten aufzutragen - mindestens an Stellen mit starker Abnutzung.
Einwässern nach 8 Stunden bei 20°c möglich.
Nach 24h ist es möglich, den Film durch Schleifen zu verbessern.

ACHTUNG
: Die optimale Mischzeit beträgt 48h. Nach dieser Zeit sind die Kohlenstoffpartikel nicht mehr ganz so gut verarbeitbar.
Es wird empfohlen, die Reste als erste Schicht oder für Ausbesserungen zu verwenden.


CHARAKTERISTIKEN
Vollständige Trocknung (20°c) 8h
Haltbarkeit der Dose nach dem Öffnen (20°c) 48 Std.
Minimale und maximale Temperatur des Untergrunds für die Anwendung: +5°C/ +35°C.
Mischungsverhältnis nach Volumen:2/1
Mischungsverhältnis nach Gewicht: pro 100 g 67 g Harz und 33 Kohlepaste.
Verdünnungsmittel: 5470
Nassfilmdicke pro Schicht: 100 Mikron.
Trockenfilmdicke pro Schicht: 50 Mikron
Deckkraft pro Schicht: 9 / 10 m2-l
Wiederbedeckungszeit bei 20°c 5h Minimum / Maximum
Anzahl der Schichten:1 - 2 - 3

Mit herkömmlicher Spritzpistole verarbeitbar.
Düsendurchmesser: 1.4 / 1.6
Luftdruck: 3 / 3.5 atm

Anwendbar mit Airless-Pistole
Düsendurchmesser: 0.018 / 0.021
Kompressionsverhältnis: 30l

SICHERHEITSSTANDARDS
Während der Anwendung des Produkts muss der Raum perfekt belüftet werden. Das Produkt enthält Lösungsmittel, die bei Vermischung mit Luft und unter Einwirkung einer offenen Flamme, eines Funkens oder einer elektrostatischen Entladung ein explosives Gemisch bilden können.
Das Tragen von Maske, Handschuhen, Brille und Schutzkleidung wird empfohlen.
Das Produkt ist entzündlich.
Während der Anwendung nicht trinken, essen oder rauchen.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Dämpfe nicht einatmen.
Bei unzureichender Belüftung geeignetes Atemschutzgerät tragen.
An einem geeigneten Ort bei konstanter Temperatur, mindestens 15°c maximal 35°c, mit Auffangwanne und explosionsgeschützter Belüftung gelagert werden.

Zweikomponenten-Polyurethan-Porenfüller für Holz. Mit seinem hohen Eindringvermögen verleiht er dem Untergrund eine ausgezeichnete Wasserfestigkeit. Vor allem auf neuem oder vollständig freigelegtem Holz zu verwenden. Bei richtiger Anwendung bildet es keinen Film, sondern dringt in den Untergrund ein. In der farblosen Version bleibt die ursprüngliche Farbe des Holzes erhalten, in der farbigen Version kann der Untergrund gestrichen werden, wobei die natürliche Holzfaser hervorgehoben wird. Kann dank einer breiten Palette an Produkten wie Epoxidharz, Ticoprene, Spinnaker-Lack, Levis-Lack ... mit einem Lack überzogen werden.

Auftragen mit dem Pinsel

Kann mit allen Veneziani-Antifoulings verwendet werden. Es eignet sich für alle synthetischen Produkte wie DECK FINISH, EUROGEL, ITALIA, MINIAX PLX, PROPELLER PRIMER, SENTIFLEX, TICOPRENE, TIMBER GLOSS, UNIGLOSS und für die Reinigung von Werkzeugen, die zum Auftragen von STUCCO VELOX verwendet werden.

Veneziani Antifouling Cupron 3.0

Preis 84,00 CHF
Ablatives Antifouling, das Ergebnis einer Weiterentwicklung der Formulierung, die einen angemessenen saisonalen Schutz gewährleistet und eine universelle Anwendung auf allen Arten von Booten und Untergründen ermöglicht. Um eine gute Leistung während der gesamten Saison zu erzielen, ist es notwendig, zwei Schichten des Produkts aufzutragen. Das Antifouling ist mit den meisten Grundierungen wie Ticoprene und Unikote PRO kompatibel. Alle Farben sind für Aluminiumrümpfe geeignet.
Kann mit Pinsel, Rolle oder Spritzpistole aufgetragen werden.

Theoretische Ergiebigkeit: 9,2 m2L nur weiß.
Theoretische Ergiebigkeit: 8 m2L Farbtöne.
oeberarbeitungszeit: 6h (20°C).
Wasserfest: 12h (20°C).
Verdünner: 6470

Vollständig kompatibel mit dem Trilux 33 von International.

Veneziani Antifouling Eurosprint

Preis 89,00 CHF
Antifouling-Farbe mit harter Matrix und hohem Kupfergehalt, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Geeignet für alle Meere, Seen und gemischten Gewässer. Gute Abriebfestigkeit, harte Matrix, geeignet für Segel- und Motorboote, auch bei Geschwindigkeiten über 35 Knoten. Anwendbar auf Rümpfen aus Holz, Eisen und Glasfaser. Die Variante in weißer Tönung eignet sich auch für die Anwendung auf Leichtmetallbooten.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Theoretische Ergiebigkeit12 m2L
oeberstreichzeit 6h (20°C)
Wasserfest 12h (20°C)
Verdünner: 6470

Veneziani Ticoprene Yachting

Preis 50,00 CHF
Aluminiumpigmentierte Chlorkautschuk-Grundierung

BESCHREIBUNG
Ticoprene ist eine aluminiumpigmentierte Grundierung auf Chlorkautschukbasis für 1-Komponentenanstrichsysteme, mit guter Beständigkeit gegen Salz- und Süßwasser. Diese Universal-Grundierung eignet sich besonders als Isolieranstrich für Holz, Stahl und Leichtmetall im Unterwasserbereich, als Speergrund auf alten Antifoulings und kann auch auf Zinkstaub-Primer und auf Epoxyteerfarben aufgetragen werden. Ticoprene ist leicht zu verarbeiten, kann fürs Retuschieren oder für ganze Anstriche auf angeschliffenen Oberflächen verwendet werden - ohne die alte Farbe entfernen zu müssen - und kann mit allen Antifoulings unseres Sortiments überstrichen werden.

TECHNISCHE DATEN
Spezifisches Gewicht: 1,26 ± 0.02 Kg/L
Festkörpervolumen: 32 %
Farbton: aluminium
Gebinde: 0,75/ 2,50 L